Da wir uns von Facebook verabschiedet haben (warum, das können Sie hier lesen), machen wir an dieser Stelle weiter und teilen wichtige und anregende Dinge mit Ihnen. Nicht immer sind die gesammelten Beiträge brandaktuell, dazu gibt es zu viele und wir kommen nur nach und nach dazu, sie einzubauen. Besuchen Sie auch unseren Kanal auf YouTube. Dort finden Sie jede Menge ergänzende Filme, Trailer, Musik usw. in unseren Playlists.
Patron der Unmenschlichkeit Videokolumne von Heribert Prantl Italiens Innenminister Salvini tritt in der Flüchtlingsdebatte die Humanität mit Füßen. Warum es gut ist, dass die Kapitänin Carola Rackete ihm die Stirn bietet. Video auf SZ sehen

Von Ulrike Plaggenborg Im Urlaub hatte ich das großartige Buch von Bernhard Pörcksen gelesen: "Die große Gereiztheit" und dazu hat mich das MOX-Magazin interviewt. Zum Interview

Von Uli Lingenfelder Informationen zum Mobilfunknetz Ausbau Ich möchte euch an dieser Stelle auf den geplanten Ausbau der drahtlosen Netzwerke der 5. Generation, kurz 5G, aufmerksam machen, für den dieses Jahr die Lizenzvergabe vorgesehen ist. 5G betrifft Umweltschutz, Menschenrechte und Privatsphäre aller und läuft bisher ohne große Aufmerksamkeit aus der Öffentlichkeit ab. Mir ist bewusst, dass gerade so viele erschreckende Nachrichten an uns herangetragen werden, dass die Tendenz...

“JEDE*R EINZELNE VON UNS KANN EINEN UNTERSCHIED MACHEN. DU KANNST!” Desmond Tutu Ein Online Summit mit großartigen Aktivisten und spirituellen Lehrer*innen vom 7. - 17. März 2019 https://pioneersofchange-summit.org/ Der vorläufige Terminplan für den Summit: https://pioneersofchange-summit.org/termine

Eine großartige und erschreckende Doku über die Folgen des Handy-Konsums; wie es aussieht ist unsere Gesellschaft höchst gefährdet, eine neue Suchtkrankheit zu entwickeln... Zum Film in der WDR-Mediathek, der auch zum Download angeboten wird.

Besser hätten wir es auch nicht gesagt - warum wir hier so gerne leben:
Simone und Bernhard Guido: „Als wir damals an seinem Bettchen standen und er uns mit seinen blauen Augen anschaute, stand unsere Entscheidung eigentlich gleich fest: Wir nehmen ihn auf. Und wir haben es nie bereut. Er hat unser Leben reich gemacht, trotz aller Probleme. Tim war nicht gewollt, seine Mutter hat ihn in der 25. Schwangerschaftswoche abtreiben lassen, weil er das Down-Syndrom hat. Aber er wollte nicht sterben. Stundenlang lag er unversorgt im Kreißsaal und wurde schließlich nach...
"Die Frage nach der Ethik in der Informationstechnologie ist beinahe so alt wie die Disziplin selbst. Schon 1942 formulierte der Autor Isaac Asimov jene Robotergesetze, die im Laufe der Jahrzehnte der Science-Fiction entwuchsen und in die echte Welt eindrangen. Sarah Spiekermann, Professorin für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschafts-informatik an der Wirtschaftsuniversität Wien, will nicht der Maschine das Gute lehren – sondern dem Programmierer: Der müsse endlich Verantwortung...

Mehr anzeigen