Nachhaltigkeit

Warum nimmt die Gesellschaft diese Bedrohung nicht wirklich ernst? Darüber spricht Richard David Precht mit Prof. Hans Joachim Schellnhuber, einem der weltweit wichtigsten Klimaforscher. Die Energieverschwendung, meint Schellnhuber, sei eigentlich gar nicht Teil der abendländischen Kultur gewesen. Erst die Übernahme des amerikanische Konsum- und Wachstumsdenkens nach dem Zweiten Weltkrieg habe das tradierte Nachhaltigkeits-Denken korrumpiert. Ist demnach Wirtschaftswachstum und Klimaschutz...
Sieben Tage lang nur essen und trinken, was in der Entfernung von maximal 50 km vollständig entstanden ist! Alle Infos dazu: https://ernaehrungsrat-oldenburg.de/regio-challenge/


"Schon über 160 Städte und Gemeinden in Deutschland haben sich dazu entschieden, ihre Grünflächen ohne Glyphosat oder andere Pestizide zu bewirtschaften. In inzwischen 160 deutschen Gemeinden ist eine Graswurzelbewegung der besonderen Art entstanden. Sie alle haben sich entschieden, Glyphosat oder andere Pestizide nicht mehr zu verwenden, um kommunale Flächen von „Unkraut“ zu befreien. Die Politik drückt sich weiterhin um ein generelles Verbot herum, da haben viele deutsche Gemeinden...